Verhaltensregeln auf Thai-Streetfood-Markt im Preußenpark

Aktualisiert: 30. Jan.


Um zu gewährleisten, dass der Thai-Streetfoodmarkt im Preußenpark immer sauber und aufgeräumt ist und sich alle VerkäuferInnen solidarisch miteinander verhalten, ist es wichtig, dass die folgenden Regeln eingehalten werden.

  1. Der Verkauf sollte von Ehrlichkeit und Fairness geprägt sein. Dabei sollte auch die gute Qualität der Produkte stets gewährleistet bleiben.

  2. Die vom Verein festgesetzte Miete für den Standplatz und die Nebenkosten müssen pünktlich bezahlt werden.

  3. Der Abfall muss in Mülltonnen oder in den vom Marktbetreiber dafür vorgesehenen Vorrichtungen entsorgt werden. Für gebrauchtes Frittieröl werden eigens dafür vorgesehene Behälter zur Verfügung gestellt. Wird der Müll nicht entsprechend dieser Regel entsorgt, wird der Vertrag umgehend einseitig durch den Verein gekündigt.

  4. Die VerkäuferInnen sollten angemessene Kleidung tragen.Vom Verein werden überdies T-Shirts, Namensschilder, Schirmmützen und Masken zur Verfügung gestellt.

  5. Ohne Mietvertrag ist es nicht erlaubt, Waren zum Verkauf anzubieten.

  6. Zwischen 09:00 und 21:00 ist es den VerkäuferInnen erlaubt, im Park Speisen zuzubereiten und zu verkaufen.

  7. Streit sollte vermieden werden. Wer für Unruhe sorgt, dem wird der Vertrag umgehend einseitig gekündigt.

  8. Pro VerkäuferIn ist nur ein Stand erlaubt. Eine Weitervergabe des Standplatzes ist nicht gestattet.

  9. Das Menü samt Preisen sollte den Kunden stets sichtbar sein. Der Verkaufsstand sollte immer gepflegt und sauber aussehen.

  10. Es darf kein Alkohol verkauft werden.

  11. Werden die Regeln missachtet und auch nach Ermahnung keine Anstalten gemacht, sich an die Regeln zu halten, kann der Verein einen Vertrag jederzeit kündigen.

155 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Preußenpark ist eine öffentliche Grünanlage und dient Anwohnern und Besuchern zur Naherholung. Die Benutzung der Parkanlage muss schonend erfolgen, sodass Anpflanzungen und Ausstattungen nicht bes