Das Treffen zwischen dem Thai Verein und dem Vet-Leb (Veterinärwesen- und Lebensmittelaufsicht)

Am 11. März 2022 traf sich der Vorstand des thailändischen Vereins in Berlin mit dem Fachbereich Vet-Leb (Veterinärwesen- und Lebensmittelaufsicht) des Ordnungsamtes des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf, um sich für den Marktbetrieb des Thai-Streetfoodmarktes für diese Saison 2022 beraten zu lassen.


Der Verein bedankt sich bei den Vertreterinnen von Vet-Leb für die Beratung und die Bereitstellung nützlicher Informationen für das Betriebsmanagement des Thai-Streetfoodmarktes (Thaipark) wie z.B. Hygienemaßnahmen, die richtige Lagerung von Lebensmitteln, marktgerechte Behälter für rohe Lebensmittel, Kühlbox usw.


Der Thai Verein freut sich schon auf unsere Zusammenarbeit für das Jahr 2022.




60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen